Die wichtigsten SEO Schritte für ein Top-Ranking!

Die wichtigsten SEO Schritte für ein Top-Ranking!
July 22, 2018 inyourface

Mit einer neuen Website online zu gehen ist heute nicht mehr schwer. Zahlreiche Systeme bieten die Möglichkeit schnell und einfach die eigene Website, zu erstellen. Eine Topplatzierung in den Suchmaschinen zu erhalten ist jedoch nur wenigen vorbehalten. Wir zeigen Dir die wichtigsten Schritte, damit auch Deine Website in die Top 10 gelangt.

Domainname und die vielen Adressen

Einer der wichtigsten Punkte ist der „Name“ der Website sowie deren Unterseiten. Nicht nur der Wiedererkennungswert für Dein Projekt und somit Deine Besucher muss gegeben sein, auch Google & Co. wollen zufriedengestellt werden.
Worauf Du bei der Domain und den Seiten achten musst

In der Hauptdomain sollte das Hauptkeyword zu Deinem Projekt vorhanden sein.

Ebenso solltest Du bei den Unterseiten immer das Keyword in die Adresse mit einbinden. Damit Google und Deine Besucher sich noch mehr freuen, solltest Du jeder einzelnen Seite einen Titel und Beschreibung geben.

Inhalte

Am allerwichtigsten ist natürlich, was Deine Besucher auf der Seite vorfinden. Nicht nur ansprechende Texte, sondern auch Bilder und Videos sollten Mehrwert bieten. Es ist nicht die Fülle an Inhalt, die ein Google-Ranking ausmachen. Die Qualität des Inhalts zählt auch für die Suchmaschinen.

Worauf Du beim Inhalt Deiner Website achten solltest:

Texte

Texte sollten immer gut strukturiert sein. Am besten sind kurze, einfache Sätze, die in mehreren Absätzen verteilt sind. Zwischenüberschriften sollten ebenso kurz und knackig eine präzise Information über den Absatz liefern. Beim Verfassen von Texten solltest Du das jeweilige Keyword mehrfach über den Text verteilen, jedoch nicht zu oft. Die Überschriften sollten mit h-Tags gekennzeichnet werden.

Bilder und Videos

Das Auge isst auch beim Lesen mit. Bilder lockern nicht nur Texte auf, sondern bieten ein Feld, um wichtige Aussagen zu machen. Jedoch, nicht jeder liest gern. Video- und Audiodateien runden Dein Contentangebot ab.

Für ein Spitzenranking sollten alle Bilder, Videos und Audiodateien einen Titel sowie eine Beschreibung bekommen.

Wichtig! Vermeide unbedingt DUPLICATE CONTENT!

Deine Platzierung im Google verbessern

Mit diesen einfachen Schritten kommst Du einer Topplatzierung immer näher. In unseren zukünftigen Artikeln verraten wir Dir noch mehr, um ganz sicher in die Top-10 bei Google zu kommen.

Style Switcher
Colours
Headers

NOTE: Vertical headers will not work on pages that have the naked header enabled